Frühförderung

Machen Sie sich Sorgen um Ihr Kind, weil es sich anders entwickelt? Suchen Sie Unterstützung in Ihrer Einrichtung? Wünschen Sie Hilfsangebote oder Bildungsangebote in Ihrem Team? Ich berate Sie gern. In folgenden Entwicklungsbereichen können Sie Frühförderung beantragen:

  • Sprache und Kommunikation
  • Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Lernen und Denken
  • Beziehungen und Kontakte zu anderen
  • Spiel, Fantasie und Neugierde
  • Bewegung und Geschicklichkeit
  • Wahrnehmung
  • Regeln und  Grenzen

Über die Diagnostikstellen Ihres Kreises können Sie für Ihr Kind im Alter von 0-6 Jahren um Unterstützung bitten. Wenn sich Auffälligkeiten in verschiedenen Entwicklungsbereichen bei Ihrem Kind zeigen, oder Kinderarzt und Kindertagesstätte Sie ansprechen, erhalten Sie dort auch individuelle Beratung. Beratung und Frühförderung sind kostenlose Angebote des Kreises.

 

Ich begleite Sie gerne im Förderprozess Ihres Kindes. In Zusammenarbeit mit Eltern, Kindertagesstätte und Diagnostikstelle erstelle ich einen individuellen Förderplan, der den Bedürfnissen Ihres Kindes gerecht wird. Ich komme in die Kindertagesstätte und zu Ihnen nach Hause. So kann die Frühförderung im vertrauten Rahmen mit vertrauten Bezugspersonen stattfinden.

Selbstverständlich unterliege ich der Schweigepflicht und behandel alle Gespräche und Angebote streng vertraulich. Bei aufkommenden Fragen berate ich Sie gern.